Anne-Sophie Bertrand

"But in the end the show was stolen by Anne-Sophie Bertrand with a stunning performance of the Sonata for harp by Germaine Tailleferre" The Observer

Unterricht & Kurse

Presseberichte

Seit vielen Jahren ist Anne-Sophie als Pädagogin sehr gefragt

Nach einer Gastprofessur am Königlichen Konservatorium Brüssel, unterrichtet sie nun zusätzlich zur Ihrer Tätigkeit als Soloharfenistin im hr-Sinfonieorchester an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt.

An der Hochschule für Musik in Freiburg, Hannover, Frankfurt, sowie an der Royal Academy of Music in London hat sie öffentliche Klassen und Meisterklassen gegeben.

Im Rahmen eines Neue-Musik-Konzerts beim hessischen Rundfunk ist es ihr gelungen 20 Harfen aus verschiedenen Ländern zusammenzuführen, um das improvisatorische Stück "Postcard from Heaven“ from John Cage gemeinsam aufzuführen.

Schwerpunkte:

Vorbereitung auf internationale Wettbewerbe, alle Repertoirerichtungen von Klassik bis neue Musik, sowohl Orchesterstücke als auch Soloauftritte, Probespielcoaching und Pädagogik

Unterrichtsmethodik:

Musikalischer Ausdruck und Klangbildung in der französischerreichen Harfentradition, inspiriert von langjähriger orchestraler und kammermusikalischer Erfahrung

Praxis:

Vermittlung junger HarfenistInnen für Solokonzerte und Orchester zur Unterstützung in ihren eigenen Karriererichtungen

Meisterklassen gibt Anne-Sophie u.a. an der Royal Academy of Music in London, an der Hochschule für Musik in Mannheim, an der Hochschule für Musik Freiburg und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Informationen

Förderverein der Akademie für Tonkunst Darmstadt e. V.

c/o Akademie für Tonkunst Darmstadt
Ludwigshöhstraße 120
64285 Darmstadt

Vorsitzender/Ansprechpartner:
Walter Schumacher-Löffler
Tel.: 06151-593590
Mobil: 0160-3506768